Fashion

Sonnenuntergang am Wörthersee

Outfit_am_Wörthersee_Sonnenuntergang (2)

Oft vermisse ich das angenehme Rauschen des Meeres, die Schreie der Möwen und den Sand zwischen den Zehen zu spüren. Schließlich habe ich fast ein halbes Jahr nur 10 Minuten vom Ozean entfernt gewohnt, da fehlt einem ganz plötzlich etwas.

Zum Glück kann ich meine Sehnsucht zumindest mit dem wunderschönen Wörthersee kompensieren, egal ob bei Nebel oder Sonnenschein, am See fühle ich mich immer zu Hause. Aber meine allerliebste Stunde ist und bleibt die Zeit kurz vor Sonnenuntergang, wenn die Sonne hinter dem Pyramidenkugel untergeht.
Meistens führt mich auch meine Laufstrecke um diese Zeit am Wasser entlang, ein Anblick, der mich immer wieder mit Freude erfüllt.
Die warmen Temperaturen schürfen auch schon die Vorfreude auf den Sommer. In den See springen oder mit dem Tretboot über die Wasseroberfläche schwimmen, Dinge die ich kaum mehr erwarten kann!

Den tollen Wildlederock habe ich in Australien gekauft, schon lange war ich auf der Suche nach genau so einem Stück! Dazu trage ich eine hellblaue Bluse von H&M, welche ich erst vor Kurzem gekauft habe, und meine alte Lederjacke.

Outfit_am_Wörthersee_Sonnenuntergang (13)

Outfit_am_Wörthersee_Sonnenuntergang (9)

 

Outfit_am_Wörthersee_Sonnenuntergang (10)Outfit_am_Wörthersee_Sonnenuntergang (16)Outfit_am_Wörthersee_Sonnenuntergang (8)Outfit_am_Wörthersee_Sonnenuntergang (3)Outfit_am_Wörthersee_Sonnenuntergang (14)

    Bluse: H&M
Rock: Australien
Schuhe: Deichmann
Lederjacke: Zara
Tasche: Furla
Kette: H&M
Ring: New One

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Tamara
    29. März 2017 at 10:38

    Wiiie schön sind die Fotos bitte geworden? Deine Schuhe hätte ich außerdem gerne, die würden sich gut in meinem Schrank machen, genau solche liebe ich nämlich (als hätt ich nicht eh schon genug Schuhe solcher Art…).
    Ich kann dir Recht geben, ich war zwar erst im Februar in der Karibik, und bin jeden Tag zum Rauschen des Meeres schlafen gegangen, da das Haus meiner Eltern direkt am Meer ist, aber es war zu der Zeit echt windig und das Meer war unglaublich laut hahaha, es hat seine Vor und Nachteile. Das Gefühl ist trotzdem einzigartig, und die Lautstärke habe ich auch gut ignorieren können:) Ich freu mich schon auf den Sommer und meinen Sommerurlaub, wo auch immer der hingeht!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    • Reply
      Stefanie
      29. März 2017 at 14:43

      Dankeschön ♥ Ich liebe diese Schuhe, sie sind nämlich einfach richtig bequem und ich kann den ganzen Tag daraum herumlaufen 🙂 Es ist einfach unglaublich toll wenn man dem Meer beim Einschlafen zuhören kann!

      Liebe Grüße
      Steffi

  • Reply
    Swisstwins
    30. März 2017 at 15:06

    Wow diese Fotos sind wirklich sehr gut gekommen mit dem Sonnenuntergang.
    Dein Outfit gefällt mir sehr gut.
    Wir machen eine Blogvorstellung melde dich doch bei uns an und wir schreiben über deinen Blog.
    Liebe Grüsse
    http://www.swisstwins.ch/

  • Reply
    Michael
    1. Juni 2017 at 14:17

    Die Lederjacke ist wunderbar <3
    Liebe Grüße

  • Leave a Reply