Fashion

Ich wäre dann mal bereit für den Frühling

Auch wenn ich Mode liebe und großen Spaß daran habe, schöne Klamotten zu tragen, kleide ich mich im Winter nach dem Motto „Hauptsache warm“. Und da mir so gut wie immer kalt ist, besteht mein Outfit deshalb 99% der Zeit nur aus dicken Pullovern, voluminösen Schals und UGGs. Deshalb gibt es in der kalten Jahreszeit auch nicht unbedingt viele Outfits, die ich auf dem Blog teilen möchte, aber für das Thema „Winter whites“ der One Trend- Differnent Styles Serie habe ich dennoch was vorbereitet.

Der weiße Rock im Chanel Stil hängt schon seit 3 Jahren bei mir im Schrank, aber erst in diesem Winter habe ich ihn zum ersten Mal angezogen. Schließlich war es aber dann (sehr) verspätete Liebe auf den zweiten Blick und mittlerweile gehört er zu meinen Lieblingsteilen.

Bitte entschuldigt meine Sturmfrisur auf den Bildern, ich habe für die Fotos (ausnahmsweise) meine Haube abgesetzt und versucht nicht länger als 5 Minuten für die Fotos zu brauchen, um nicht zu erfrieren. Wie ihr euch denken könnt, kann ich es kaum erwarten, bis der Frühling und die Sonne wieder einkehren. Dann gibt es bestimmt auch wieder öfters Blog Post zum Thema Mode.

Ich wünsche euch ein erholsames und nicht zu kaltes Wochenende!

Rock: Zara
Basic Shirt: H&M
Schuhe: Deichmann
Kette: H&M
Ringe: &other stories
Tasche: Gucci

Yellowgirl
Maryjay

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Evelyn
    28. Januar 2019 at 14:30

    Mir geht es genau so. Speziell der Jänner ist ja wirklich sehr kalt und sehr lange. Das Outfit steht dir sehr gut. Der Rock macht ja auch schon Lust auf Frühling. Finde es toll wenn auch im Winter nicht immer nur grau und schwarz getragen wird.

    • Reply
      Stefanie
      5. Februar 2019 at 19:31

      Genau, hin und wieder sollte man auch zu etwas fröhlicheren greifen 🙂

  • Reply
    Lilli
    30. Januar 2019 at 8:59

    super schön. ich freue mich auf weitere Outfitposts und einen Einblick in deine Wohnung.
    Willkommen bei uns in WIen. alles Liebe Lilli

    • Reply
      Stefanie
      5. Februar 2019 at 19:31

      Dankeschön, ich freu mich hier zu sein 🙂

  • Reply
    Elli
    31. Januar 2019 at 11:56

    Das Outfit sieht super aus. Der Schmuck ergänzt sich perfekt mit dem Outfit. Ich habe mir im Sale auch erst ein paar neue Schmuckstücke bestellt. Ich greife meistens ehr zu einem schlichten Design.
    Ich kann es auch nicht mehr erwarten bis es endlich wieder wärmer wird.
    Alles Liebe,
    Elli

  • Reply
    Winter Whites - So trägst du Weiß im Winter: One Trend-Different Styles - Mary Jay
    3. Februar 2019 at 20:58

    […] / ALL I WANT IS EVERYTHING […]

  • Reply
    Susanne
    25. März 2019 at 15:18

    Hallo Stefanie,

    da schließe ich mich doch direkt an, denn ich bin ebenfalls mehr als bereit für den Frühling!
    Das mit dem „Hauptsache warm“ kenne ich nur zu gut. Ich habe genug von dicken Mänteln und Strickpullovern.
    Von daher kann es ruhig gern schnell wärmer werden.

    Klasse Outfit übrigens in Schwarz-Weiß!

    Liebe Grüße,
    Susanne

  • Leave a Reply

    * Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

    Ich akzeptiere