Beauty,Privates

Wish List #3

wish list

Meine letzte Wunschliste habe ich vor zwei Jahren gepostet, kaum zu glaube wie lange dass schon wieder her ist! Dabei speichere ich mir immer Mal wieder Dinge ab, welche ich auf meine persönliche Haben-will-Liste setze. Meistens benutze ich diese dann, wenn mich jemand nach Wünschen zum Geburtstag oder Weihnachten fragt, aber auch um mich zu verschiedenen Anlässen selber zu belohnen.

Da ich Beiträge dazu aber auch selber sehr gerne lese, dachte ich teile meine aktuelle Liste wieder einmal mit euch.

Bücher

Bücher habe ich so gut wie immer auf meiner Wunschliste abgespeichert, meistens kaufe ich sie mir aber recht bald selber. Diese illustrierte Harry Potter Ausgabe und ein weiteres illustriertes Buch, Fashion House von Megan Hess, stehen aber noch auf der Liste.

Schmuck

In Sachen Schmuck habe ich im Moment auch einiges in Auge, mein Lieblingsteil ist diese tolle Happiness Kette von Mejuri, leider ist sie im Moment ausverkauft. Aber auch bei New One gibt es wieder tolle Armbänder wie das Explorer Armband oder dieses mit pinkem Band und einem Stern.
Mein Thomas Sabo Armband habe ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit nicht mehr getragen, aber jetzt möchte ich gerne ein paar der Anhänger austauschen und nur noch Sachen sammeln mit denen ich eine besondere Erinnerung verbinde. Deshalb stehen auch der Koala, für meine Australien Reise, und dieser Kompass auf meiner Wunschliste.

Mode

Bei Kleidung habe ich im Moment kaum spezielle Sachen, die ich suche, außer den perfekten rosa Trenchcoat. Allerdings sieht dieses Modell von Esprit sehr vielversprechend aus und ich werde den Mantel hoffentlich das nächste Mal im Geschäft anprobieren.

Beauty

Obwohl ich im letzten halben Jahr kaum Kosmetikprodukte benutzt habe, habe ich seit Neuestem wieder große Freude an Beauty Produkten gefunden. Dementsprechend gibt es auch paar Dinge, die ich auf meiner Wunschliste vermerkt habe. Wie dieser wunderschöne Highlighter und dieser Bronzer von Too Faced, aber auch die neuen YSL Volupté Tint in Balm haben es mir angetan. Wie man sieht, bin ich mal wieder ein großes Verpackungsopfer, leider gibt es Too Faced in Österreich nicht in den Läden, aber beim nächsten Italien Ausflug, muss ich wohl einen Abstecher zu Sephora machen.

Für die wunderschönen Monogram-Gläser von Anthropologie schwärme ich schon lange, allerdings sind sie mir mit knapp 20€ plus Versand für ein Glas dann doch zu teuer. Vielleicht leiste ich mir in der Zukunft bei einer Rabattaktion aber doch einmal eines.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Tamara
    10. April 2017 at 10:14

    Hätte ich eine Wishlist, wären Bücher (komplette Harry Potter Reihe auf Englisch, wie kann anders sein) und die Anthropology Gläser auch da oben. Wahnsinn, wie schön die sind!
    Ansonsten wünsche ich mir nichts, außer vielleicht dass mir tolle Schuhe ins Auge hüpfen, weil ich wirklich dringend neue brauche 🙂
    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

    • Reply
      Stefanie
      10. April 2017 at 21:05

      Wenn man wirklich mal Schuhe braucht, findet man nur schwer welche, ich kenn das! 😀 Harry Potter Bücher sind immer eine gute Idee 🙂

      Liebe Grüße
      Steffi

  • Reply
    Caroline
    23. April 2017 at 11:42

    Hallo,
    da hast du eine schöne Wish-List zusammengestellt. Den Panda von Thomas Sabo finde ich wirklich süß. Ich wünsche mir ja unbedingt den silbernen Charms Bärchenanhänger von http://www.ella-juwelen.at/schmuck/swarovski.html, den finde ich auch echt klasse 🙂
    Harry Potter geht sowieso immer, egal ob Buch, Hörbuch oder Film. Ich bin schon auf den nächsten Film gespannt, da tauche ich immer in eine ganz andere Welt ab.
    Schönen Sonntag noch,
    Caro

  • Leave a Reply