Rezepte

Rezept: Himbeerwaffeln

waffel (1)

Brunch ist immer eine gute Idee…

Vor zwei Wochen habe ich meine besten Freundinnen zu mir daheim zum Brunch eingeladen. Ich habe schon lange keine neuen Rezepte mehr ausprobiert und es war an der Zeit endlich wieder zur Kochschürze zu greifen.

Es ist immer toll mit den besten Freundinnen zusammenzusitzen, aber noch besser ist es wenn es leckeres Essen dazu gibt. Mit frischem Obst, Gepäck, French Toast und Waffeln tratscht es sich gleich noch besser!
Das Rezept für die leckeren Himbeerwaffeln wollte ich euch nicht vorenthalten und ihr findet die Zutaten etwas weiter unten.
Am besten schmecken sie natürlich wenn man auch noch frisches Obst und Zucker dazu serviert.

bearbeitet (50)

waffel2 (11)

waffel (4)

Himbeerwaffeln
Serves 2
Write a review
Print
Ingredients
  1. 200 g Mehl
  2. 55 g Zucker
  3. 50 g Butter
  4. 200 ml Milch
  5. 2 TL Vanillezucker
  6. 2 Eier
  7. 4 EL (Tiefkühl-) Himbeeren
Instructions
  1. Mehl, Zucker, Butter, Milch, Vanillezucker und die Eier in einer Schüssel miteinander vermengen.
  2. Als nächsten Schritt die Himbeeren mit einer Gabel zerdrücken und zu den anderen Zutaten mischen.
  3. Zum Schluss noch so viel Mehl zur Waffelmasse geben, bis eine dickflüssige Konsistenz erreicht ist.
  4. Die Waffelmasse ins Waffeleisen gießen und je nach Hitze einige Minuten darin lassen.
  5. Mit frischem Obst und Zucker servieren.
All I want is everything http://alliwantiseverything.at/
waffel (5)

waffel2 (2)

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply