Beauty

Tipps für seidig glatte Winterhaut mit Gillette Venus

gillette-venus-sensitive-skin-3

Wie ihr wisst, bin ich im Moment in Australien und hier herrscht verkehrte Welt. Wir sind Österreich nicht nur um 10 Stunden voraus, sondern hier wird es schön langsam warm und wir gehen auf den Sommer zu, während in Österreich schon der erste Schnee fällt.

Was aber nicht heißt, dass ich den Winter komplett verpasst habe (leider!), denn als ich angereist bin, habe ich die sommerlichen +30°C von Österreich gegen knapp 5°C hier in Melbourne getauscht.
Da die Stadt ganz im Süden von Australien liegt, wird es hier im Winter nämlich auch richtig kalt, auch wenn es Schnee nur auf den Bergen zu finden gibt. Genau an meinem Anreisetag gab es einen winterlichen Umschwung (mir wurde mittlerweile offiziell die Schuld für das grauenhafte Wetter der letzten Wochen zugeschoben).
Diese schnelle Temperaturänderung von Sommer auf Winter war am Anfang richtig hart, für mich hat es sich hier sogar kälter angefüllt als im europäischen Winter!

Ich weiß, dass man an kalten Wintertagen dazu neigt, seine Haut und vor allem die Pflege der Beine zu vernachlässigen, schließlich sieht sie ja kaum jemand unter dem dicken Wintergewand. Dabei braucht die Haut im Winter noch viel mehr Pflege, um mit der Kälte und der trocknen Heizungsluft klarzukommen. Deshalb gebe ich euch heute ein paar Tipps wie eure Beine ohne großen Aufwand auch in der kalten Jahreszeit geschmeidig und gepflegt bleiben. Schließlich möchte man ja keine böse Überraschung erleben, wenn man sich für die Weihnachtsfeier oder Silvester in ein schickes Kleid schmeißen möchte.

gillette-venus-sensitive-skin-2

Vier Tipps für seidig glatte Winterhaut:

1. Das wichtigste Hilfsmittel für glatte Beine ist ganz klar ein guter Rasierer. Damit geht die Rasur nicht nur viel schneller, sondern die Haut wird weniger gereizt und Schnitten vorgebeugt. Speziell für sensible Winterhaut gibt es den Venus Embrace Sensitive von Gillette. Mit  seinen fünf eng aneinander-liegenden Klingen und einem schützenden Feuchtigkeitsband mit Aloe Vera ist er speziell an die Bedürfnisse der anspruchsvollen Winterhaut angepasst. Er hinterlässt ein seidig glattes Hautgefühl und man kann ihn natürlich auch wie ich hier im Sommer verwenden, wenn man sensible Haut hat.

2. Als Vorbereitung auf die Rasur und generell, wenn es anfängt draußen eisig zu werden, gibt es nichts Besseres, als sich ein heißes Bad inklusive duftender Badezusätze und Kerzen zu gönnen. Ein Bad hat nicht nur einen entspannenden Effekt sondern pflegt die Haut und macht auch das Beine rasieren durch die eingeweichten Härchen einfacher! Ich mag es außerdem überhaupt nicht, beim Rasieren stehen zu müssen.

3. Ein weiteres Produkt, das unverzichtbar für mich geworden ist, ist Rasierschaum/Rasiergel. Passend zum neuen Rasierer habe ich mir deshalb auch das Satin Care Sensitive Skin Rasiergel von Gillette Venus besorgt. Man sieht und fühlt, dass das Gel für viel glattere Haut sorgt und wenn man einmal damit angefangen hat, kann man nicht mehr ohne! Man braucht übrigens nur eine ganz kleine Menge Gel pro Rasur und kommt deshalb ewig mit einer Dose aus.

4. Für das allerletzte Finish und perfekt gepflegte Haut sorgen regelmäßiges Peelen und Eincremen. Als Peeling-Muffel liebe ich das Wissen, dass durch die Rasur abgestorbene Hautschüppchen entfernt werden. Dadurch wird die Haut geschmeidiger und weicher! Wenn ich mich doch einmal peele, verwende ich das Lush Peeling “Let the good times Roll” aus der Weihnachts-LE. Der leckere Keksduft bringt sogar mich dazu, ein Peeling zu verwenden. Auf Bodylotion verzichte ich sehr oft, da ich, wenn ich ein pflegendes Rasiergel verwende, kaum Probleme mit trockener Haut habe. Wenn meine Haut aber doch mal zu trocken wird, greife ich gerne auf eine pflegende Bodybutter zurück.

gillette-venus-sensitive-skin-5gillette-venus-sensitive-skin-6

Gewinnspiel:

Damit auch eure Haut in der Winterzeit seidig glatt bleibt, verlose ich ein Gillette Set mit dem neuen Gillette Venus Embrace Sensitive und dem passenden Rasiergel.

Teilnahmebedingungen:

  • Folgt meinen Blog über Facebook
  • Kommentiert und liked dieses Bild auf Facebook
  • Das Gewinnspiel ist offen für Österreich und endet am 4. Dezember 2016
  • Der Gewinner wird mit einem Zufallsgenerator ausgelost und per Nachricht verständigt

In freundlicher Kooperation mit Gillette Venus

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply