Reisen

Travel Guide Australia: Brighton

brighton_australia_travel-guide-1

Heute habe ich meinen ersten Melbourne Travel Guide für euch, und zwar stelle ich euch den schönen Vorort Brighton vor. Der Name kommt euch vielleicht bekannt vor, denn in England gibt es ebenfalls eine Stadt die den gleichen Namen trägt.

Brighton kann man ganz einfach mit dem Zug oder dem Bus erreichen und es ist nur eine kurze Fahrt von der Innenstadt von Melbourne entfernt. Der nette Ort am Meer ist ein beliebtes Touristenziel, während Einheimische eher selten dort hin fahren.
Ich finde die Stadt ist definitiv einen Ausflug wert, gerade wegen der schönen Cafés und der süßen Strandhäuser, aber ein halber Tag reicht vollkommen aus.

Cafésbrighton_australia_travel-guide-3brighton_australia_travel-guide-2

Too many chiefs

305 Bay St, Brighton VIC 3186
Das kleine Café an der Bay Street kann man ganz schnell übersehen, aber ein Besuch ist für Kaffee Liebhaber ein Muss! Dort gibt es nämlich die wunderschönen rainbow-coffees, der Kaffee schmeckt übrigens trotz der Farben ganz normal. Für meinen rainbow-latte habe ich $5 (ca. 3,50€) gezahlt und damit ist er auch nicht teurer als andere Kaffees.
Neben Kaffee könnt ihr dort aber auch Frühstück und andere kleine Snacks bestellen.

brighton_australia_travel-guide-10brighton_australia_travel-guide-12Slittle sister

350 Bay St, Brighton VIC 3186
Ebenfalls auf der Bay Street befindet sich das süße kleine Cafe little sister. Das Interior von dem Cafe ist einfach wunderschön, aber auch die Auswahl an Frühstück ist bemerkenswert. Ich habe mich für das Waffelsandwich mit Eis entschieden und ich kann euch sagen, es war genauso lecker wie es ausgesehen hat!

Shopping

brighton_australia_travel-guide-11brighton_australia_travel-guide-14 brighton_australia_travel-guide-15

Vintage Rose

372 Bay St, Brighton VIC 3186
Durch Zufall bin ich in das Geschäft Vintage Rose gestolpert, welches genau an diesem Tag seine Eröffnung hatte. Der Shop ist wirklich wunderschön und führt eine Vielzahl an handgemachten atemberaubenden Kleidern und Schmuckstücken. Die Kreationen sind natürlich etwas preiswerter, aber selbst wenn man nichts kauft ist der Shop sehenswert.

brighton_australia_travel-guide-18

Entlang der Bay Street gibt es noch ein paar weitere nette Shops und Geschäfte, die einen Blick wert sind, genauso wie weitere süße Cafés.

Die Church Street, die praktischerweise gleich am Bahnhof liegt, eignet sich ebenfalls sehr gut zum Shoppen und ist nur ein paar Geh-Minuten vom Strand entfernt. Dort findet ihr auch einen meiner Lieblingsshops:

Handworks

Strand

brighton_australia_travel-guide-7brighton_australia_travel-guide-6brighton_australia_travel-guide-8brighton_australia_travel-guide-9

Die Strandhäuser am Brighton Strand sind natürlich alles andere als ein Geheimtipp, aber trotzdem sehenswert.
Am Wochenende ist dort alles voll mit Touristen, besonders bei schönem Wetter! Deshalb ist es auch gar nicht so einfach ein Foto ohne tausende Fremde von den Häusern zu machen.

Neben den bunten Häusern ist aber auch die Aussicht auf die Skyline von Melbourne sehenswert.

Merken

Merken

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Tamara
    16. Oktober 2016 at 19:25

    Ahhh Australien. Ein großer Traum von mir! So weit weg von meinem zu Hause, aber trotzdem reizt es mich total! Dein Guide ist echt super geworden, die Fotos sind ein Traum!

    Liebe Grüße,
    Tamara | brunettemanners.at

  • Reply
    Michael
    17. Oktober 2016 at 11:49

    Tolle Fotos!!!!

  • Reply
    Veri
    17. Oktober 2016 at 18:52

    EIn wunderschöner Post! Bin schon gespannt, wo du noch überall hinkommst^^
    Tust wohl auch brav forschen? 😛

  • Reply
    Miss Classy
    19. Oktober 2016 at 13:03

    So schöne Fotos! Australien ist auch ein großer Traum von mir. Das ist sicher der schönste Kaffee den ich jemals gesehen habe. 🙂
    LG Doris
    http://www.miss-classy.com

  • Reply
    Stoffwechseldiät
    23. Oktober 2016 at 12:47

    Brighton Beach ist der Hammer, war selbst im Februar da, da kommen Erinnerungen hoch 🙂 St. Kilda ist auch sehr zu empfehlen!

  • Reply
    Alexandra (GreyAndRose)
    17. November 2016 at 12:42

    Ein toller Guide, der sofort meine Reiselust weckt – Australien und Neuseeland stehen neben vielen anderen Ländern ganz oben auf meiner Liste.
    Wenn ich es dann mal nach Australien schaffe, will ich unbedingt auch einen Rainbow-Kaffee trinken.
    Alles Liebe
    Alexandra

  • Leave a Reply