Fashion

My summer essentails

Von einem auf den anderen Tag ist der Sommer endlich vollkommen bei uns angekommen und meine geliebten Sommer-Teile können endlich wieder ausgeführt werden. Es gibt ein paar Dinge die sollte meiner Meinung nach jeder in seinen Kleiderschrank haben und ich habe ich 2 Collagen mit meinen Lieblingsteilen für den Sommer aus verschiedenen Shops wie Esprit und vielen anderen zusammengestellt.
Helle und bunte Farben sind dabei für mich essentielle und machen gute Laune.
Summer essentials1
Streifen Shirt: Ein absolutes Must-Have welches fast überall dazu passt und in jedem Kleiderschrank hängen sollte. Das Shirt aus meiner Collage stammt von Esprit und ist am Ausschnitt  mit Steinchen benäht, welche das einfache T-Shirt zu einem richtigen Hingucker machen.Bequeme Sandalen: Wie schon öfters erwähnt bin ich ein kleiner Sandalen-Freak und trage im Sommer auch kaum was anderes, die Ballerinas bleiben da meistens im Schrank stehen. Viele Leute haben Probleme mit den Zehensandalen, aber es gibt ja zum Glück viele alternativen wie zum Beispiel diese tollen Schuhe mit Leo Print von Zara.
Der neuen Espadrilles Trend gefällt mir übrigens überhaupt nicht, mir gefällt die Form der Schuhe nicht und außerdem finde ich luftige Sandalen bei Sommerhitze um einiges angenehmer (aber anscheinend bin ich mit meiner Meinung alleine ;D ).

Bunte Short: Bisher habe ich immer nur normale Jeansshorts in blau oder weiß getragen, aber diesen Sommer habe ich Lust auf ein bisschen mehr Farbe  🙂 In meinem Frühlingshaul auf ich euch ein paar meiner neuen Errungenschaften gezeigt,  mein absoluter Liebling ist meine Rosa Blümchen Shorts ♥ Die Shorts aus meiner Collage stammen von H&M.

Maxi Röcke: Bei extremer Hitze gibt es nichts besseres als luftige Maxi Röcke! Zudem sind sie auch noch unglaublich bequem und sehen trotzdem modisch aus. Wie heißt es so schön: We may feel all dressed up, but all women know that maxi skirts are just crotchless yoga pants. 😉

Strohhut: Ich tendiere dazu sehr schnell einen Sonnenbrand zu bekommen und deshalb muss ich meinen Kopf ebenfalls gut vor der Sonne schützen. Dafür gefallen mir Strohhüte besonders gut, ich habe noch keinen passenden für mich gefunden, aber ich hoffe das wird sich bald ändern, dieser stammt ebenfalls von H&M.
summeressentials2
Maxi Kleider: Hier gilt das gleiche wie für Maxi-Röcke, sie sind einfach unglaublich bequem und man hat den Vorteil dass man nicht einmal mehr ein passendes Oberteil dazu suchen muss .Einfach überziehen, ein paar Accessoires anlegen und fertig ist das Outfit 🙂 Das weiße Kleid mit dem schönen Muster macht richtig Lust auf Sommer und stammt von H&M.

Crop Tops: An den kurz geschnittenen Oberteilen kommt man im Moment nicht vorbei, es gibt sie mittlerweile wirklich in allen Läden. Mir persönlich gefallen sie sehr gut, und sie können auf viele verschiedene Weisen kombiniert werden. Ich habe aber auch schon einige unglückliche Kombinationen gesehen, wenn man richtig kurze Tops trägt sollte man zum Beispiel darauf achten dass das Unterteil nicht zu eng ist und einschneidet. 

weißes Spitzenkleid: Das ist wieder so ein Klassiker den man im Sommer zu vielen Anlässen tragen kann, sei es ganz legere über den Bikini zum Schwimmen gehen oder elegant mit Blazer und hohen Schuhe. Je nach Accessoires lässt es sich ganz leicht umstylen, dieses stammt ebenfalls von Esprit. 

Sonnenbrille: Dieses Accessoire muss ich wohl nicht weiter erklären, oder? 😉 Ich bin froh diesen Sommer endlich eine Brille gefunden zu haben die zu meiner Gesichtsform passt! 

Blumen Muster: ein weiterer Trend über den ich mich sehr freue und wie man an meinem letzten Shopping Post sieht, habe ich mir auch schon so einige Teile im Blümchen-Muster zugelegt. Dieses wunderschöne Exemplar stammt übrigens von Esprit, ich mag die Kombination aus dem dunklen grün und dem leuchtenden blau. 

Sonnencreme: Das allerwichtigste an sonnigen Tagen ist, dass man seine Haut vor den schädlichen Strahlen der Sonne schützt. Ich habe mir bei Aldi/Hofer eine Sonnencreme mit tropischen Kokosgeruch besorgt, welche sehr gute Bewertungen beim Sonnencreme-Test bekommen hat und auch noch preiswert ist 🙂 Ich liebe den Geruch!

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Laura A.
    31. Mai 2014 at 18:15

    Sehr schöner Post, gefällt mir sehr gut! Decken sich eigentlich beinahe mit meinen Favoriten für den Sommer.

    Oh Gott, du bist mit deiner Abneigung gegenüber Espadrilles absolut nicht allein, ich finde sie auch nicht wirklich so toll und kann den Hype nicht ganz nachvollziehen! :/ Sandalen sind mir da auch um einiges lieber.

  • Reply
    My lovely Live
    1. Juni 2014 at 9:46

    Sehr schönes Post 🙂 ich kann mich der Abneigung gegen espanrilles anschließen:)

    http://mylovelylifeeeee.blogspot.de/?m=1

  • Reply
    Himbeer Traum
    4. Juni 2014 at 13:55

    Blumenmuster sind für mich ein absoluter Muss in diesem Sommer, die Bluse gefällt mir sehr *_*
    Weiße Kleider auf sonnengebräunter Haut sehen auch super aus.

    Liebe Güße, Sarah von Himbeer-Traum

  • Reply
    hardcandy2505
    5. Juni 2014 at 13:11

    sehr schönes post.
    weiße kleider sind einfach ein muss, noch dazu auf leicht gebräunter haut *-*

    liebe grüße

    http://theplatinumlady.blogspot.de/

  • Leave a Reply