Home

a peek into my closet {shoes, bags and jewellery }

IMG_3636

Seit letzter Woche bin ich, wie ihr vielleicht mitbekommen habt, wieder zurück in meiner kleinen geliebten Wohnung in Graz ♥

In den Sommerferien hatte ich den Großteil meiner Klamotten und Accessoires natürlich nach Kärnten mitgenommen , und die ganzen Sachen musste nun wieder zurück in meine Wohnung gebracht werden werden. Zum Glück war meine Mama so lieb und hat mich dann mit dem Auto nach Graz geführt, denn wie sonst hätte ich mein ganzes Zeug transportieren sollen? Schlussendlich war auch das komplette Auto vollgestopft und besonders lustig war es dann die ganzen Sachen in den 4ten Stock hochzutragen. (Nein, bei mir gibt es leider keinen Lift)

Ich habe das Chaos beim Auspacken und Kasten einräumen dann gleich dazu genutzt um ein paar Sachen auszusortieren und endlich Ordnung in meine Klamotten und Accessoires zu bringen. Das hat dann auch so einige Stunden gedauert, ich muss zugeben ich habe wirklich ganz schön viel Kram 😀
Da jetzt alles so schön geordnet ist wollte ich euch daran teil haben lassen und ich zeige euch ein paar Bilder 🙂

Mein Schuhregal steht in meinem Vorraum und ist alles andere als leer, aber was soll ich sagen? Ich liebe Schuhe 😉
Meine Sommersandaletten habe ich schon gegen meine Stiefeletten ausgetauscht weil es wohl kaum mehr warm genug wird um sie anzuziehen 🙁 Meine Ballerinas lagere ich Notgedrungen schon übereinander, es wird leider schon ein wenig eng für meine geliebten Schuhe. Ich glaube ich muss mich bald nach einem neuen Schuhschrank umsehen. B

Was einem an meiner Schmuck-Ecke wohl als erstes auffällt ist wohl meine große Liebe zu Statement-Ketten, sie sind mein absolutes Lieblingsaccessoire und ich würde am liebsten noch zehntausende davon besitzen.

closet (2)IMG_3597closet (1)

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Annika Schmidt
    18. September 2013 at 16:30

    deine ketten hast du hübsch aufbewart

  • Reply
    Julia
    18. September 2013 at 16:40

    Wir haben einen tollen Schuhschrank bei Leiner gekauft, da haben ca. 30 Schuhe Platz. Kann dir gern ein Bild schicken, wenn du willst 😉

    LG Julia

  • Reply
    Meiky
    18. September 2013 at 17:16

    wow hast du viele Schuhe!

  • Reply
    Vicky
    18. September 2013 at 18:10

    Hihi, wie bei mir. Meine Ballerinas lagern auch schon übereinander. 😀
    Und ich lieeeebe deine Schmuckaufbewahrung. Da möchte ich mich mal gern so richtig durchprobieren. <3

  • Reply
    Thi von Kawaii-Blog.org
    18. September 2013 at 18:12

    so viele tolle sachen
    würde da gerne mal zum mopsen kommen hehe 🙂

  • Reply
    Ivory
    19. September 2013 at 9:51

    Oh, du hast aber auch ein schönes Sammelsurium an Schuhen. Ich habe auch ein Ikea Bücherregal als Schuhregal entfremdet, so viele wie du habe ich aber trotzdem nicht.
    Habe vor kurzem auch meinen Kleiderschrank sortiert und auch hier habe ich festgestellt, dass ich bei weitem nicht genug habe. Meine ich ernst. Sommer Klamotten habe ich so einige, nur Herbst und Winter Kleidung nicht so wirklich. Okay. Hosen habe ich genug, aber keine Oberteile. Weiss nicht, wo die sich immer hin verstecken.

    Liebst, Jane
    von Shades of Ivory

  • Reply
    Janine
    19. September 2013 at 17:43

    schöner Post, ich liebe solche persönlichen Einblicke. wie ich sehe, hast du auch die schwarze Zara-Tasche mit der goldenen Kette 🙂

    now then forever.

  • Leave a Reply