Uncategorized

Fashion Camp Vienna 2012 Teil1

Für Isy und mich ging am Sonntag die Reise zum Fashion Camp schon um 5 Uhr Morgens los. Ihr Mann war so lieb und hat uns um diese schrecklich frühe Zeit nach Graz gefahren, von wo es zusammen mit Hannah(unsere tolle Fahrerin) und Christina weiter nach Wien ging.
Genau pünktlich um kurz vor 11 kamen wir dann beim Fashion Camp an.

Als erstes stand der DaWanda Workshop an: Aus bunten Bändern und goldenen Gardinenringen konnte man seiner Kreativität freien Lauf lassen. Ich hätte es zwar besser gefunden wenn uns ein paar Knüpf/Flecht-Techniken gezeigt worden wären, aber so haben wir uns zumindest alle gegenseitig etwas beigebracht 😉 Es war sehr lustig zusammen mit den anderen Mädels zu basteln, und die Ergebnisse können sich auch sehen lassen
 Alle brav am basteln
                                                Mit meinem Armband posieren 😉         ©Love2Style
 Das Ergebnis vom Workshop
Fashion Camp Jutebeutel ♥
 Namensschild
Zum Schluss haben wir noch ein Gruppenbild gemacht, sind aber natürlich nur ein paar der vielen vielen Blogger die da waren. 
Da hätten wir ein normales und ein blödes :
Hintere Reihe: 
Vodere Reihe: 
Ein genauerer Bericht zum Fashion Camp, den Sessions etc. folgt im nächsten Post 🙂

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere