Uncategorized

Glossy Box


Vor ein paar Tagen ist die  Glossy Box bei mir eingetrudelt. Es gibt sie erst seit diesem Monat in Österreich und ich war schon ganz gespannt.
Ich hab sie natürlich gleich aufgemacht und das ist ihr Inhalt:

Valentino Valentina (Eau de Parfum)
Ein blumig-orientalischer Duft, kreiert von 2 Meisterparfümeuren, der sich an die moderne Frau richtet und ihre frische, fröhliche Weiblichkeit unterstreicht.
Maria Galland Hydra Lift Yeux 100
Die sensible Augenpartie wird mit dieser Creme vor Hautalterung geschützt, Schwellungen und Augenschatten wird vorgebeugt, die Haut wird beruhigt und erfrischt.
Paul Mitchell Awapuhi Shampoo
Dieses luxuriöse Shampoo mit Awapuhi Extrakten verhindert den Feuchtigkeitsverlust des Haares, reinigt es tiefenwirksam und schenkt ihm mehr Volumen und Fülle
Babor Glossy Liplite
LED-Licht und ein integrierter Spiegel machen diesen Lipgloss zu einem echten Highlight, denn dadurch wird das Nachziehen der Lippen auch im Dunklen möglich.
Biotherm Biosource Eau Auto-Moussante
Make-up Rückstände werden mit diesem sanften Reinigungsschaum entfernt und die Haut damit perfekt gereinigt. Die seifenfreie, beruhigende Formel sorgt für einen strahlenden Teint.

Meine Bewertung der Box:
Endlich gibt es die Glossy Box auch in Österreich! Ich habe immer darauf gewartet dass sie auch endlich zu uns kommt, von den ganzen Boxen die es jetzt schon gibt gefällt sie mir mit Abstand am besten.
Erstmal war ich ganz erstaunt das meine Box rot war! Dabei habe ich mich so auf eine rosa Box gefreut 🙁  Aber sie ist nur rot weil es eben die Weihnachtsbox ist 😉
Insgesamt hat mir die Box wirklich sehr gut gefallen, und es war nur ein Produkt dabei was mir gar nicht gefallen hat. 🙂
Hier noch die einzelnen Bewertungen:

Valentino „Valentina„: Über das kleine Flakon habe ich mich sehr gefreut! Bei Parfums hat ja jeder einen anderen Geschmack, aber ich habe gerade erst letztens an diesem gerochen und es gut gefunden. Es ist süßlich und blumig, zwar anders als meine gewohnten Parfums, aber trotzdem gefällt mir der Geruch sehr. Abgesehen davon sammle ich solche kleinen Parfumflakons und es passt super in meine Sammlung 🙂

Maria Galland „Hydra Lift Yeux 100“: Das einzige Produkt dass mir nicht gefällt und ich auch nicht gebrauchen kann. Allerdings werde ich sieinfach an meine Mum weitergeben, vielleicht kann sie was damit anfangen 🙂

Paul Mitchell Awapuhi Shampoo: Ich kenne die Marke zwar nicht, aber Shampoo kann man ja immer gebrauchen und ich werde es heute Abend gleich mal testen. Es riecht jedenfalls ganz angenehm, der Geruch erinnert ein bisschen an Gurken 😀

Babor Glossy Liplite: Eine Freundin von mir hat auch so ein Lipgloss und ich war immer schon sehr fasziniert davon, weil es eben leuchten kann und auch noch gleichzeitig einen Spiegel besitzt. Deshalb habe ich mich auch sehr gefreut als ich genau so ein Gloss in meiner Box entdeckt habe. Hab es auch schon getestet, damit kann man wirklich im dunklen anständig das Lipgloss auftragen 😀 Es ist zwar keine Notwendigkeit bei einem Lipgloss, aber ich finde es trotzdem sehr toll. Die Farbe ist relativ neutral und gut tragbar.

Biotherm Biosource Eau Auto-Moussante: Kann ich auch sehr gut gebrauchen, da ich eigentlich nur einen Augen Make-up Entfernen habe. Entfernt mein Make-up tadellos und ist in der Anwendung sehr angenehm 🙂

Vielen Dank an das Glossy Box Team, dass ich diese tolle Box testen durfte!

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere