Uncategorized

London Day 3

 Am 3ten Tag sind wir zuerst nochmal zur Oxfordstreet gefahren, ein paar Sachen kaufen bei denen wir uns am ersten Tag noch nicht sicher waren :D, und dann fuhren wir nach Covent Garden.
Dort gibt es viele kleine Geschäfte und es sind immer Straßenkünstler unterwegs und es ist definitiv sehenswert!

Auf weitere Informationen für den ganzen Bericht klicken 🙂

In einem Geschäft gab es soo süße Schmuckständer! Leider habe ich schon welche, aber meine Freundin hat einen gekauft 🙂

Zu Mittag kauften wir uns eine Jause & sind dann zum St. James Park gefahren um dort zu essen. Der Park ist wirklich wunderschön und voller veschiedener Vögel und Enten. Und vorallem Eichhörnchen! Und diese kleinen Dinger sind dort total zutraulich und man kann sie füttern, da meine Freundin Eichhörnchen so gerne hat haben wir das natürlich auch gemacht 😉

Die kleinen frechen Dinger kamen immer um sich eine Nuss zu holen:

Unsere tolle Underground Linie schaffte es gleich an 2 Tagen für ein paar Stunden auszufallen so dass wir mit dem Zug zum Hotel zurückfahren mussten. War aber nicht ganz so tragisch da wir aus einen gewissen Grund sowieso zum King’s Cross Bahnhof wollten: Platform 9 3/4 🙂
Ein muss für alle Harry Potter Fans, aber falls ihr sie sehen wollt fragt lieber nach weil ihr sonst ewig sucht, glaubt mir 😉

Am Abend versuchten wir diesmal unser Glück bei Pizza Hut, und ich muss sagen diese Pizza war wirklich ganz gut. Nur der Rand schmeckte mir nicht so wirklich(normal mag ich den schon )

Danach sind wir noch ein bisschen durch die Stadt spaziert und plötzlich sind wir im Schwulenviertel gelandet 😀 Dort haben wir auch einen Bubble Tea Shop gefunden (Ich kannte das nicht mal) & meine Freundin hat einen gekostet. Ich hab das lieber gelassen, weil ich Tee sowieso nicht mag 😉
Gekostet habe ich trotzdem, mit dem Ergebnis, dass es mir eindeutig nicht schmeckt. Meine Freundin fand ihn jetzt auch nicht so gut, aber es kommt sicher auch drauf an welchen Geschmack man aussucht.

So das wars, am 4ten Tag war eigentlich nur mehr die Abreise. Ich schreibe morgen noch eine kurze Zusammenfassung mit Tipps und dann gibts noch Fotos von den Sachen die ich gekauft habe 🙂

Previous Story
Next Story

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere